Nachhaltig Tagen in Vorarlberg

Zimba Panorama

Kongresse, Tagungen, Seminare, Galas, Sportbewerbe, Konzerte… Veranstaltungen sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Österreich. Viele Menschen reisen regelmäßig beruflich zu Veranstaltungen in andere Regionen oder Städte. Dabei werden große Mengen an Ressourcen beansprucht, Emissionen verursacht und unsere Umwelt beeinträchtigt. Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt auch bei Tagungs- und Eventveranstaltern an Bedeutung.

GREEN MEETINGS UND GREEN EVENTS

Veranstaltungen in Vorarlberg können mit dem Österreichischen Umweltzeichen für „Green Meetings und Green Events“ zertifiziert werden. Anstatt Müllberge und Verkehrslawinen zu verursachen, zeichnen sich „Green Meetings“ und „Green Events“ durch erhöhte Energieeffizienz, Abfallvermeidung und umweltschonende An- und Abreise der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus. Zentrale Aspekte sind Klimaschutz, regionale Wertschöpfung und soziale Verantwortung. Die Veranstaltungen erhalten damit ein positives Image bei der Bevölkerung, den Teilnehmerinnen, Teilnehmern und den Sponsoren.

Convention Partner Vorarlberg ist seit 2013 Lizenznehmer des Umweltzeichens für „Green Meetings und Green Events“ und biete die Zertifizierung von nachhaltigen Veranstaltungen als kostenlose Serviceleistung an. 

Mehr Details zur Green Meetings und Green Events Zertifizierung

Öffentlicher Verkehr in Vorarlberg
Eventlocation Werkraum Begenzerwald, Andelsbuch

Global Destination Sustainability-Index

Dem Thema Nachhaltigkeit wird in Vorarlberg große Bedeutung zugeschrieben. Convention Partner Vorarlberg möchte dies im Bereich der Veranstaltungsindustrie durch die Teilnahme beim Global Destination Sustainability (GDS)-Index sichtbar machen und in Zukunft zusammen mit Leistungsträgern und Partnern verstärken.

Der GDS-Index ist die weltweit größte Benchmarking- und Kooperationsplattform für die Tagungs- und Eventindustrie im Bereich Nachhaltigkeit. Er bewirbt und fördert die nachhaltige Entwicklung der internationalen Tagungsindustrie, in dem er Meeting-Destinationen weltweit vergleicht und vernetzt. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen Umwelt, Soziales, Destinationsmanagement und Leistungsträger.

Mehr Details

Seminarhaus Schtûbat, Andelsbuch
Bergbach, Kleinwalsertal

CASE STUDY: ZERTIFIZIERUNG DER KLEINWALSERTALER DIALOGE

Die Kleinwalsertaler Dialoge wurden 2019 bereits zum fünften Mal mit dem Umweltzeichen für Green Meetings ausgezeichnet und geben einen Einblick in die Erfüllung einiger Kriterien.

Hier geht's zur Case Study

 

7 Tipps für nachhaltigere Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen reisen Menschen von überall her, die Werbetrommel wird gerührt und eine Menge Ressourcen in Anspruch genommen. Man muss an vieles denken, trotzdem kann „grüneres“ Tagen ganz einfach sein. Wir arbeiten kontinuierlich daran, Events „grüner“ zu gestalten und haben ein paar Tipps für nachhaltigere Veranstaltungen zusammengestellt.

7 Tipps für nachhaltigere Veranstaltungen

 

Nachhaltige Mobilität in Vorarlberg

Die Wege in Vorarlberg sind kurz und das öffentliche Verkehrsnetz ist dicht ausgebaut. Business Gäste, Kongressteilnehmerinnen und Teilnehmer haben verschiedene Möglichkeiten sich umweltfreundlich in Vorarlberg fortzubewegen.

Mehr über Mobilität in Vorarlberg erfahren

 

Teilnehmer beim FAQ Festival im Bregenzerwald
Jagdgasthaus Egender in Schönenbach, Bregenzerwald
Sind Sie interessiert an einer Veranstaltung? Kontaktieren Sie uns!