8. Vorarlberger Convention Forum

Check-in beim Vorarlberger Convention Forum 2018, Hafen Bregenz
Was braucht es, um gute Begegnungen in Räumen zu schaffen? Welche Elemente und Gestaltungsdimensionen lassen sich in unterschiedlichen Räumen entdecken? Wie können Potentiale eines Raumes perfekt genutzt werden und ist der Überraschungseffekt manchmal mehr Wert als die perfekte Infrastruktur?

Diesen und anderen Fragen gingen wir am 5. Dezember 2018 beim 8. Vorarlberger Convention Forum gemeinsam mit Fidel Peugeot, Uwe Linke und Martin Mackowitz nach. Die drei Experten aus den Fachgebieten Gestaltung, Psychologie und Architektur zeigten in Kurzvorträgen, wie Räume wirken und an welchen Punkten dabei noch Potentiale liegen. In den anschließenden Workshops lösten die 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsame Herausforderungen und sammelten neben praktischen Erfahrungen auch unkonventionelle Anregungen.

Weihnachtlicher Ausklang beim Vorarlberger Convention Forum 2018, Bregenz
Downloads
Bühne mit Publikum beim Vorarlberger Convention Forum 2018, vorarlberg museumBregenz
Workshop mit Uwe Linke beim Vorarlberger Convention Forum 2018, Bregenz
Gruppenfoto der Inputgeber beim Vorarlberger Convention Forum 2018, Hafen Bregenz
Workshop mit Martin Mackowitz beim Vorarlberger Convention Forum 2018, Innenstadt Bregenz
Publikum Vorarlberger Convention Forum 2018, vorarlberg museum Bregenz
Präsentation beim Vorarlberger Convention Forum 2018, vorarlberg museum Bregenz
Vorarlberger Convention Forum 2018, Hafen Bregenz
Check-in beim Vorarlberger Convention Forum 2018, Hafen Bregenz
Begrüßung der Teilnehmer beim Vorarlberger Convention Forum 2018, Hafen Bregenz
Workshop mit Fidel Peugeo beimt Vorarlberger Convention Forum 2018, Cafe Cuenstler Bregenz
Bühne mit Inputgeber beim Vorarlberger Convention Forum 2018, vorarlberg museum Bregenz
Ausklang beim Vorarlberger Convention Forum 2018, Bregenz