Sprachen










Kongresshäuser Vorarlberg

Kongresshäuser in Vorarlberg

Die vier großen Kongresshäuser in Vorarlberg Festspielhaus Bregenz, Montforthaus Feldkirch, Kulturhaus Dornbirn und Messe Dornbirn leben Kongresskultur auf höchstem Niveau.
Das Festspielhaus Bregenz ist ein multifunktionales Kongresshaus mit vielseitiger und ausgezeichneter Architektur sowie höchster Servicequalität. „The Art of Hosting“ steht hier nicht nur im Namen, sondern ist Programm für alle Mitarbeiter des Kongresszentrums. Verschiedene Säle sind individuell bespiel- und kombinierbar. Viele Räume bieten den Blick auf den See und auch auf die imposante Festspielbühne. Die Mitarbeiter von Kongresskultur Bregenz sind festspielerprobte Inszenierungskünstler, die auch Kongresse perfekt in Szene setzen. Das Green Meeting Zertifikat ist bei einem Kongresshaus dieser Qualitätsklasse eine Selbstverständlichkeit. Das Montforthaus in Feldkirch wurde 2015 eröffnet. Mitten im Zentrum der Feldkircher Innenstadt steht das Kongresshaus, dessen Architektur innen und außen beeindruckt. Feldkirch selbst wurde unlängst mit dem European Energy Award in Gold ausgezeichnet – natürlich sind die Abläufe im Kongresshaus auf Nachhaltigkeit optimiert, Green Meetings an der Tagesordnung. In Dornbirn stehen zwei große Veranstaltungszentren. Das Kulturhaus ist seit 1982 Austragungsort für jährlich wiederkehrende Veranstaltungen wie Kongresse, Tagungen, aber auch Konzerte und andere Events. Das Eingangsfoyer und das Gartenfoyer sind besonders schöne Räume für Empfänge, der große Saal hat sehr viel Charme und eine großzügige Bühne.
Die Messe Dornbirn ist Austragungsort für große Publikums- sowie für kleine Fachmessen. Besonders das Haus der Messe (Halle 13) ist perfekt geeignet für Kongressformate aller Art. Die Architektur ist auch hier, wie in allen vier Kongresshäusern in Vorarlberg eine besondere. Hier kommt dem Holzbau eine besondere Bedeutung zu. Jedes dieser Kongresshäuser in Vorarlberg legt großen Wert auf Innovation. Sei es in der Architektur, Technik, oder zum Thema Nachhaltigkeit. Mitarbeiter der Vorarlberger Kongresszentren sind Profis beim Thema Kongressformate – Fishbowl und Pecha Kucha sind keine Fremdworte für sie. Sie sind außerdem regelmäßige Besucher und Kenner vom Micelab:bodensee und dem jährlichen Vorarlberger Convention Forum. Formate die Experten aus der Veranstaltungsbranche zusammenbringen um zu lernen.