Rheinspitz
Rhein-Schauen Museum und Rheinbähnle

Technik zum Anfassen – die Rheinschauen bieten in der Museumshalle und auf dem Werkhof in Lustenau ein ungewöhnliches Flair für größere Veranstaltungen.

LustenauEventlocation Anfragen

Insgesamt stehen in drei unterschiedlichen Räumen 330 m2 zur Verfügung, in denen die Gäste ganz nebenbei interessante Einblicke in 120 Jahre Leben mit dem Rhein erhalten. 1997 öffneten der alte Werkhof in Lustenau und der ehemalige Steinbruch in Koblach-Mäder ihre Türen für ein neues Museumskonzept. Die alten Gebäude, die beiden historischen Dampflokomotiven und die überdachten Außenflächen des Werkhofs (weitere 150 m2) begeistern nicht nur Technikinteressierte – wenn zum Schluss noch eine Rheinbähnle-Fahrt entlang des Damms auf dem Programm steht, endet die Feier an einem der schönsten Orte Westösterreichs.

Kontakt: Bettina Kolb

Rhein-Schauen Museum

Höchster Straße 4
6890 Lustenau
Sind Sie interessiert an einer Veranstaltung? Kontaktieren Sie uns!

Eckdaten

Name des RaumesMaße
l x b x h
teilbar in
(m² pro Abteil)
Personen/
Bankett
Personen/
Cocktail
TageslichtVerdunkelbarKlimaanlage
Mehrzweckhalle90m220 x 5 x 5,5050/4070150
Museumshalle Geschichte der Rheinregulierung100m220 x 5 x 8--150--
Museumshalle Alprhein Land140m217,5 x 8 x 8-100200--
Werkhof Außengelände150m225 x 6 x 5,5-70150-