Beste Kongresszentren der Welt

KONGRESSKULTUR BREGENZ UNTER DEN TOP DREI

Festspielhaus Bregenz am Bodensee, Drohnenaufnahmen

Kongresskultur Bregenz wurde zum fünften Mal von Kundinnen und Kunden unter die Top Drei Kongress- und Veranstaltungszentren der Welt gewählt.

Kongresskultur Bregenz hat sich zum Ziel gesetzt, ein guter Gastgeber zu sein. Dass dieses Engagement von den Kundinnen und Kunden wahrgenommen und geschätzt wird, zeigt der kürzlich verliehene „AIPC Apex Award 2020“. Die Auszeichnung wird vom Internationalen Verband der Kongresszentren (AIPC) alle zwei Jahre auf Grundlage umfassender Befragungen in verschiedenen Kategorien verliehen.

Der Verband hat Kongresskultur Bregenz einmal mehr als eines der drei besten Kongresszentren der Welt ausgezeichnet. Nach 2004, 2010, 2016 und 2018 überzeugt das Veranstaltungshaus am Bodensee bereits zum fünften Mal durch hervorragende Kundenbewertungen.

Sehr hohe Kundenzufriedenheit

Kriterien der Kundenbefragung sind die Veranstaltungsorganisation vom Erstkontakt bis zur Nachbearbeitung, technische Infrastruktur, Know-how und Service. In diesen Bereichen erreicht Kongresskultur Bregenz Spitzenwerte und nimmt den Platz eines „Top-Performers“ ein. Positiv hervorgehoben wurde zudem die hohe Servicequalität sowie die professionell agierenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche als aufmerksam, hilfsbereit, flexibel und lösungsorientiert klassifiziert wurden.

„Der Award hat für uns eine große Bedeutung, da er die hohe Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden ungefiltert widerspiegelt. Er ist eine Auszeichnung für die hohe Beratungskompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das spornt auch für die Zukunft an.“
Gerhard Stübe Geschäftsführer Kongresskultur Bregenz
Reihenbestuhlung im Seefoyer im Festspielhaus Bregenz
Workshop im Foyer Festspielhaus Bregenz
Cocktail Empfang auf der Hauptbühne Festspielhaus Bregenz
Green Meetings im Festspielhaus Bregenz © Karl Forster