Grenzenloses Tagen am Bodensee

Li:Bre ~ von Lindau bis Bregenz

Luftaufnahme-Insel Panorama
Wo gutes Gastgeben zuhause ist.

Lebendige Veranstaltungen zu Wasser und zu Land über Ländergrenzen hinweg: Das ist die Idee von Li:Bre ~ Grenzenloses Tagen am Bodensee, einem neuen Kongress- und Tagungsangebot für hybride und analoge Veranstaltungen.

Li:Bre steht für die östliche Bucht des Bodensees zwischen Lindau in Deutschland und Bregenz in Österreich. Eben grenzenlos „frei“ – im Spanischen „libre“. Hier, am östlichen Teil des Sees, können Veranstalter und Veranstalterinnen zwischen mehreren Tagungslocations wählen: Räumliche Hauptakteure sind das Festspielhaus Bregenz, die Bodenseeschifffahrt Lindau und die Vorarlberg Lines inklusive dem Eventschiff  „MS Sonnenkönigin" sowie die Inselhalle Lindau. Der Transfer zwischen den Locations können mit Schiff, Bus oder Bahn erfolgen.  

Grenzenloses Tagen an und auf dem Bodensee

Der Bodensee ist ein einzigartiges, verbindendes Element im Vierländereck Deutschland, Schweiz, Liechtenstein und Österreich. Sprache, Verkehrswege, Wassernutzung: Alles funktioniert barrierefrei. Aus diesem gemeinsamen Verständnis heraus ist die Idee für das neue Veranstaltungs-Format „Li:Bre ~ Grenzenloses Tagen am Bodensee“ entstanden.

Das Einzugsgebiet erlaubt zudem, verschiedene Dienstleister, Caterer, Handels- und auch Beherbergungsbetriebe einzubinden. Die Vielfalt des Hotelangebots in der Bodenseeregion reicht von kleinen, privaten Unterkünften über größere Familienbetriebe bis zu internationalen Hotelmarken. Ihre Gemeinsamkeit: Überall trifft man auf Gastgeber und Gastgeberinnen mit Herz. 

Sonnenuntergang am Bodensee, Lochau
  • Länderübergreifende persönliche Begegnungen
  • Attraktive Tagungsdestination mit guter Erreichbarkeit
  • Mehrtägige Events bis zu 600 Personen
  • Außergewöhnliche Tagungslocations direkt am und auf dem Bodensee
  • Persönlicher Li:Bre Event Manager
Bildstein, Ausblick auf den Bodensee
Tagungslocation Sonnenkönigin
Festspielhaus Bregenz am Bodensee, Drohnenaufnahmen
Badehaus Seehotel am Kaiserstrand Lochau am Bodensee

Li:Bre Event Manager/in und Expertenteam

Der/Die Li:Bre Event Manager/in ist der/die persönliche Projektleiter/in vor Ort. Er/Sie ist während der gesamten Planungsphase und während der Veranstaltung Ansprechpartner/in für den Kunden oder die Kundin und ist ein/e Experte/in aus den eigenen Reihen der Veranstaltungshäuser. Hinter der Li:Bre Event Manager/in steckt ein Team von Experten/innen: Die erfahrenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Locations und des Convention Bureaus. Vom ersten Tag an profitieren die Veranstalter und Veranstalterinnen von den Kompetenzen aus Projektleitung, Technik, Catering, Sicherheit und Prävention sowie weiteren Partnern.

 Auf Wunsch organisiert das Expertenteam einen Event Planning Sprint, bei dem ein möglichst heterogenes Team gemeinsam mit dem Veranstalter oder der Veranstalterin das Veranstaltungskonzept weiterentwickelt. Dazu werden Methoden aus dem Design-Thinking genutzt.

Mobile Gastgeberinnen und Gastgeber

 Wenn gewünscht, kommt ein mobiles Gastgeberteam zum Einsatz. Das Team besteht aus Personen, die in Vorarlberg leben und Gastfreundschaft leben. Sie sind Wohlfühl-Ansprechpartner für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen und geben Informationen zur Destination, öffentlichen Verkehr etc. Das Team ist überall dort im Einsatz, wo die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sich aufhalten z.B. am Bahnhof, Flughafen, im Kongresshaus und im Hotel.

Bodenseegärten in Lindau
Sonnenuntergang am Bodensee, Lochau
Luftbild Inselhalle Lindau
Vortrag von Uwe Linke bei der Studienreise Grenzenloses Eventdesign am Bodensee im Festspielhaus Bregenz

Die Leistungen im Überblick

Li:Bre Paket:

  • Location Miete, Personal und Technik Tagung
  • Catering Tagung
  • Location Miete, Personal und Technik Abendveranstaltungen
  • Catering Abendveranstaltungen
  • Persönlicher Li:Bre Event Manager
  • Expertenteam
  • Ticket für den öffentlichen Verkehr

Kostenlose Serviceleistungen:

Buchbare Leistungen (Angebot auf Anfrage):

  • Mobile Li:Bre Gastgeberinnen und Gastgeber
  • Digitale Veranstaltungsplattform
  • Teilnehmerregistrierung und Namensschilder
  • Welcome Desk am Flughafen, Bahnhof oder Hotel
  • Miete für Location, Schiff, Kosten für Catering und Technik
  • Event Planning Sprint: Weiterentwicklung des Veranstaltungskonzept, inhaltliche Gestaltung der Veranstaltung
Green Meetings im Festspielhaus Bregenz © Karl Forster
Sonnenuntergang über Lindau im Weingarten

Digitale Eventplattform für hybride Kongresse

Die digitale Eventplattform „Events Vorarlberg“ steht Veranstaltern und Veranstalterinnen für hybride Kongressformate als Zusatzangebot zur Verfügung. So können auch Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die nicht vor Ort sind, an der Tagung teilnehmen. Live-Streams, Interaktionsmöglichkeiten, Netzwerk Funktionen, Gamification, Programm und Referentinnen und Referentenprofile sowie die sozialen Medien können eingebunden werden. Außerdem kann die Registrierung und Kommunikation mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen über die Plattform abgewickelt werden. 

Nachhaltig veranstalten

Das Festspielhaus Bregenz und Convention Partner Vorarlberg sind berechtigt, Green Meetings und Green Events zu zertifizieren, so auch grenzüberschreitende Veranstaltungsformate wie „Li:Bre“. Dieser Service ist kostenlos. Ziel ist es, Veranstalter dabei zu unterstützen, ihre Kongresse, Tagungen oder Events nach den ökologischen Kriterien des österreichischen Umweltzeichens auszurichten.

Mit dem ÖPNV Veranstaltungsticket nutzen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das öffentliche Verkehrsnetz zwischen Lindau und Bregenz kostenlos. 

Aussenansicht Seehotel am Kaiserstrand mit Badehaus am Bodensee in Lochau
Veranstaltung auf dem Eventschiff Sonnenkönigin
Cocktail Empfang auf der Hauptbühne Festspielhaus Bregenz
Workshop Inselhalle Lindau
Wir sind Ihre Ansprechpartner
Anja Neumann
Anja Neumann
Convention Partner Vorarlberg
anja.neumann@convention.cc
Ursula Kaufmann
Ursula Kaufmann
Kongresskultur Bregenz GmbH
ursula.kaufmann@kongresskultur.com
Ursula Kaufmann
Ursula Kaufmann
Kongresskultur Bregenz GmbH
ursula.kaufmann@kongresskultur.com

Beispiele einer Li:Bre Veranstaltung

2,5 tägige hybride Firmentagung mit 200 Teilnehmer/innen aus dem deutschsprachigen Raum

  • Anreise Welcome Desk am Flughafen oder Bahnhof
  • Check-In bei den Gastgebern/innen in den Hotels in Bregenz und Lindau – Branding/Hospitality Desk
  • Eröffnungsabend auf dem Schiff mit Rundfahrt in der Bucht
  • Morgenprogramm – gemeinsamer Lauf für sportlich interessierte zwischen Lindau und Bregenz
  • Erster Kongresstag im Festspielhaus Bregenz
  • Gala-Abend in der Inselhalle Lindau
  • Zweiter Kongresstag im Festspielhaus Bregenz
  • Abreise
  • Event Vorarlberg Plattform als Veranstaltungsportal für Live-Streams und Kommunikation
  • Transfers nach Möglichkeit mit dem Schiff zwischen Lindau und Bregenz, im Ort mit den öffentlichen Verkehrsmitteln - begleitet werden die Teilnehmer/innen vom Li:Bre Gastgeberteam 

2,5 tägige hybride Verbandstagung mit 300 Teilnehmer/innen aus dem deutschsprachigen Raum

  • Empfang mit Welcome Desk am Flughafen oder Bahnhof
  • Check-In bei den Gastgebern/innen in den Hotels in Bregenz und Lindau – Branding/Hospitality Desk und Ausgabe der Namensschilder
  • Eröffnungsabend auf dem Schiff mit Rundfahrt
  • Erster Kongresstag mit Fachausstellung im Festspielhaus Bregenz
  • Gala-Abend in der Inselhalle Lindau
  • Zweiter Kongresstag mit Fachausstellung im Festspielhaus Bregenz
  • Abreise
  • Event Vorarlberg Plattform als Veranstaltungsportal für Live-Streams und Kommunikation
  • Transfers nach Möglichkeit mit dem Schiff zwischen Lindau und Bregenz, im Ort mit den öffentlichen Verkehrsmitteln – begleitet werden die Teilnehmer/innen vom Li:Bre Gastgeberteam

Ein Blick in die Zukunft*

Stechen Sie mit uns in See und reisen Sie mit uns in den November 2022. Dort verrät uns Veranstalter Thomas Wolfberger die Details seines Event-Plans. Von Veranstaltungsplanerin Andrea Kremml, Projektleiterin Lisa Panhofer, internationalen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie weiteren Beteiligten erfahren wir, wie sie die Li:Bre-Veranstaltung im Jahr 2022 erlebt haben. Willkommen an Bord!

So könnte eine Tagung am Bodensee aussehen

*Diese Geschichte ist frei konstruiert. Sie basiert jedoch auf  wahre Begebenheiten und Rückmeldungen von Partnern und Teilnehmern und Teilnehmerinnen.

Sind Sie interessiert an einer Veranstaltung? Kontaktieren Sie uns!